Über Schwerhörigkeit

Schwerhörigkeit steigert Demenzrisiko

Visite - Das Gesundheitsmagazin vom 28.06.2016 mit UT - Autor/in: Ulrike Heimes

„Bei einer Schwerhörigkeit gewöhnt sich das Gehirn an das geringere Hörvermögen. Der Hörverlust nimmt zu, das Risiko für Altersdemenz steigt. Ein Hörgerät stoppt die Entwicklung...

                                                                                                                                                     weiterlesen ...

Hörbehinderung oder Hörschädigung

 
Menschen mit einer Schwerhörigkeit:

Menschen mit einer Schwerhörigkeit haben diese im Verlauf ihres Lebens aus den unterschiedlichsten Gründen bekommen. Zum Beispiel eine „Lärmschwerhörigkeit“ durch zu viel Lärm, oder die „Altersschwerhörigkeit“, die sich oftmals mit zunehmendem Alter einstellt, usw... All diesen Menschen ist aber eines gemein. Sie haben die Lautsprache erlernt und kennen den Klang der Stimme. Sie sind auch in der Lage, Sprache wiederzugeben und beherrschen die Schriftsprache als Umsetzung der Lautsprache im Allgemeinen gut.

                                                                                                                                                     weiterlesen ...

Taub und trotzdem Hören

 

Was ist ein Cochlea-Implantat?

Wenn ein Hörgerät nicht mehr ausreicht, um Sprachverstehen zu ermöglichen, bietet ein Cochlea-Implantat (kurz: CI) vielen hochgradig schwerhörigen und tauben Menschen neue Perspektiven. Ein Cochlea Implantat ist eine Innenohrprothese, die das Hören trotz hochgradiger Schwerhörigkeit oder Taubheit ermöglichen kann. Voraussetzung ist, dass die Hörstörungen im Innenohr liegen und der Hörnerv funktionstüchtig ist.

                                                                                                                                                     weiterlesen ...

Entsprechend den unterschiedlichen Ursachen und bestimmter charakteristischer Merkmale werden verschiedene Formen von Schwindel unterschieden. Die häufigsten Ursachen sind nachfolgend im Überblick aufgeführt.

                                                                                                                                                     weiterlesen ...

Tipps für Apotheker im Umgang mit Schwerhörigen

Die Pharmazeutische Zeitung hat in ihrer aktuellen Ausgabe sehr gut recherchierte Informationen zum Umgang mit (Alters-) Schwerhörigen zusammengestellt. Zwar richtet sich der Artikel vorwiegend an Apotheker um Verkaufsgespräche mit älteren Schwerhörigen optimal zu gestalten, dennoch sind darin wichtige Tipps gespickt mit Hintergrundinformationen zusammengestellt.

 

Copyright 2016 alle Rechte vorbehalten