Induktive Höranlagen in Coesfeld

In großen Räumen mit Nachhall reichen Hörgeräte oder Cochlea-Implantate zum Sprachverstehen nicht aus. Der Nachhall verzerrt die Sprache, so dass ein ausreichendes Verstehen für mittel- und hochgradig Schwerhörige nur mit weiteren technischen Hilfsmitteln möglich ist. Mithilfe der T-Spule im Hörgerät / CI kann man über die Ringschleife Sprache ohne Nachhall und Störgeräusche verstehen.

Schwerhörige können in folgenden öffentlichen Gebäuden in Coesfeld induktiv (über eine Ringschleife) hören:

St. Jakobi-Kirche

St. Lamberti-Kirche

Maria-Frieden-Kirche

Anna-Katharina-Kirche

St. Johannes-Kirche Lette

Evangelische Kirche am Markt

An den Eingängen stehen Hinweisschilder, in welchen Reihen sich die Ringschleife befindet. Falls die Ringschleife nicht zufriedenstellend funktioniert, melden Sie sich bitte beim Küster.


Familienbildungsstätte
(mobile Ringschleife)


Konzerttheater Coesfeld


Bürgerbüro Rathaus


Sitzungssaal Rathaus

Kreishaus I
Kleiner Sitzungssaal
Großer Sitzungssaal: Konferenzanlage, Ringschleife im Zuhörerbereich

Kursräume VHS Coesfeld
(Verleih einer mobilen Ringschleife)


Hinweise auf die Plätze mit Ringschleife sind an den Eingängen der Gebäude angebracht. Bitte nicht vergessen: Hörgerät/CI auf T-Spule umschalten.


Treffpunkt/Über uns | Induktive Höranlagen in Coesfeld | Über 10 Jahre SHG Coesfeld

Copyright 2016 alle Rechte vorbehalten