Info-Abend zum Thema Hörverarbeitung

Am Mittwoch, 11. April um 19 Uhr referiert die Hörtherapeutin
Sandra Kappner im WBK Coesfeld, Osterwicker Str. 29

zum Thema
"Kognitive Hörverarbeitung".
Veranstalter ist das terzo-zentrum Coesfeld.
 

 

Herzlich willkommen bei der

Selbsthilfegruppe für Hörgeschädigte in Coesfeld

 

Treffpunkt

coe fabi LogoWir treffen uns jeden 1. Mittwoch im Monat von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr.
in der Familienbildungsstätte Coesfeld, Marienring 27, Anfahrt

Wir tauschen Erfahrungen aus über Probleme mit unserer Schwerhörigkeit.
Über neue Teilnehmer freuen wir uns jederzeit.
Sie sind herzlich willkommen, wenn Sie das Thema Schwerhörigkeit interessiert.

Termine in 2018:
10. Januar 2018 (Planung der Termine und Ideensammlung), 07. Februar, 07. März,
11. April (verschoben wegen Ostern), 02. Mai, 06. Juni, Juli (Ausflug; Termin wird noch festgelegt),
August (Ferien - kein Treffen ), 05. September, 10. Oktober, 07. November,
05. Dezember 2018 (Adventkaffee).

Ansprechpartner:
Helga Schulze Bertelsbeck,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Archiv der SHG Coesfeld

                                                                                                                                                     weiterlesen ...

Induktive Höranlagen in Coesfeld

In großen Räumen mit Nachhall reichen Hörgeräte oder Cochlea-Implantate zum Sprachverstehen nicht aus. Der Nachhall verzerrt die Sprache, so dass ein ausreichendes Verstehen für mittel- und hochgradig Schwerhörige nur mit weiteren technischen Hilfsmitteln möglich ist. Mithilfe der T-Spule im Hörgerät / CI kann man über die Ringschleife Sprache ohne Nachhall und Störgeräusche verstehen.

                                                                                                                                                     weiterlesen ...

Über 10 Jahre Selbsthilfegruppe für Schwerhörige in Coesfeld

Mitten drin statt nur dabei – trotz Schwerhörigkeit
Im Novemer 2004 wurde die Selbsthilfegruppe für Hörgeschädigte in Coesfeld gegründet. Beim ersten Treffen waren ein Akustiker, ein HNO-Arzt und ein Logopäde dabei. Sie wollten die neue SHG begleiten und mit Fachinformationen unterstützen. Seit über 10 Jahren trifft sich die Gruppe regelmäßig jeden Monat in der Familienbildungsstätte Coesfeld.

                                                                                                                                                     weiterlesen ...

Unterkategorien

Copyright 2016 alle Rechte vorbehalten