Warum es sich lohnt

Nach der Gewöhnungsphase wird man nach und nach bemerken, dass man wieder besser hört. Die Anstrengung beim Hören lässt nach, man traut sich wieder in verschiedene Hörsituationen, die man vorher gemieden hat. Damit steigt die Lebensqualität beträchtlich.

Wer eine Weile mit Geduld und Ausdauer sein Gehör mit Hilfe der Hör­geräte trainiert hat, wird nach und nach in allen Bereichen des Lebens ein deutliches Plus an Lebensqualität feststellen.
Die Kommunikation mit dem Partner / der Partnerin, den Kindern und gegebenenfalls Enkelkindern wird erfreulicher; ebenso wie mit Arbeits­kollegen, Freunden und in der Öffentlichkeit.
Besuche von Konzerten und Theater werden wieder interessanter.
Naturgeräusche wie Wind, Regen, Blätterrauschen und Vogelzwitschern können wieder gehört werden.
Mit diesen Erfolgserlebnissen steigt auch die Stimmung und damit die Lebens­freude.

Man bewegt sich wieder sicherer
und gewinnt dadurch an Selbstbewusstsein.

Copyright 2016 alle Rechte vorbehalten